Autor: admin@wutzdog

Auf zum Endspurt auf die Wutzdog Bühnen

Bands und Künstler aller Genre aufgepasst: Noch immer ist sie offen, die Bewerbungsphase fürs Wutzdog Festival 2019 und noch längst sind nicht alle unserer voraussichtlichen 16 Slots vergeben. Wer will der kann und wer kann, der darf sich bewerben. Hier geht’s zu unserem Band-Bewerbungsportal http://bit.ly/Wutzdog2019Bewerbung.

Noch bis zum 28.02.2019 um 24:00 Uhr. Einfach den Link klicken und schon seid ihr auf dem besten Weg auf eine der beiden Wutzdog Bühnen.

Wir freuen uns über jede Bewerbung und jede Bewerbung erhält ihre Chance. Unser Band-Arbeitsgruppe hört und sieht sich jede und auch wirklich jede eingereichte Bewerbung an. Also her mit eurem Material, wir glauben an euch.

Bitte aber auch das Kleingedruckte lesen (so klein isses ja nicht). Das Wutzdog Festival ist eine Benefizveranstaltung. Erwartet also bitte keine Gagen und Spesen. Wir fördern mit dem Reinerlös jährlich verschiedene soziale und kulturelle Projekte. Seit 2006 mit mehr als 20.000,00 €. Ihr könnt Teil dieser Gemeinschaft werden. Das wär’s doch, oder?

 

Unterstützt uns bei der Entega Vereinsaktion 2018!

Ich will nicht lesen, ich will direkt abstimmen!

Liebe Fans, liebe Bands,

willkommen in der Vorbereitungszeit vor dem Wutzdog Festival 2019! Wir sind wie jedes Jahr top motiviert und freuen uns sehr auf das kommende Festival. Unsere Bandbewerbungs-Phase ist bereits gestartet (interessiert? Dann klick dich hier rein!) und läuft auf Hochtouren. Außerdem steht bald die Spendenübergabe an das Gernsheimer Tierheim an. Aber heute haben wir eine Bitte an euch!

Entega Vereinsaktion 2018? Was ist das?

Wir haben uns bei der Vereinsaktion von Entega beworben und müssen uns nun mit anderen Vereinen messen, um am Ende bis zu 2500€ für unseren wohltätigen Zweck zur Verfügung gestellt zu bekommen. Dabei brauchen wir eure Hilfe, denn man kann vom 23.10.2018 bis zum 14.11.2018 täglich abstimmen, wobei die fünf Vereine mit den meisten Stimmen jeder Region nach dem Voting in meine zweite Finalphase kommen. Danach wird am 14.-16.11. darüber abgestimmt, wie viel Preisgeld diese fünf Vereine bekommen.

Also wollt ihr, dass ich abstimme?

Genau! Wir brauchen eure Stimme. Schaut in einen unserer Links zur Abstimmung (am Anfang oder Ende des Artikels, oder einfach hier) und lasst uns eine Stimme da. Die besonders coolen Säue unter euch können sich ein Lesezeichen machen, um jeden Tag neu abzustimmen! Stimmt außerdem auch für andere Vereine ab, die ihr spannend findet. Wir haben eine ganze Menge toller Projekte gesehen, die sich bestimmt über Unterstützung freuen.

Und was geschieht am Ende mit dem Geld?

Wie ihr wisst, spenden wir jedes Jahr unseren Reingewinn für eine gute Sache. Mit dem zusätzlichen Geld könnten wir marodes Equipment ersetzen. Am Ende können wir dadurch das Festival für euch noch viel angenehmer gestalten. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr uns unter die Arme greifen würdet!

Tolle Aktion! Ich will mithelfen!

Wutzdog e.V. wählt neuen Vorstand

Im Januar wurde beim Wutzdog e.V., dem Veranstalter des Wutzdog Festivals am Leeheimer Riedsee, ein neuer Vorstand gewählt, da die bisherigen Vorstandsmitglieder nicht mehr zur Wahl angetreten sind.

Die Mitgliederversammlung wählte zum 1. Vorsitzenden den Stockstädter Thomas Hornung, der seit vielen Jahren schon als Stagemanager bei dem Wutzdog Festival tätig ist. Zum 2. Vorsitzenden und Schatzmeister wurde mit Roland Arndt aus Riedstadt-Crumstadt, eines der Gründungsmitglieder des Vereins, von den Mitgliedern bestimmt. Schriftführer wurde Patrick Maul aus Riedstadt-Erfelden.

Der neue Vorstand möchte sich bei seinen Vorgängern für die tolle Leistung in den vergangenen Jahren bedanken und ist bereits voll in die Planung für das diesjährige Wutzdog Festival am 25. August 2018 am Riedsee in Riedstadt-Leeheim eingestiegen. Voraussichtlich werden 14 Bands bei freiem Eintritt die Gäste unterhalten.

v.L. Thomas Hornung, Roland Arndt, Patrick Maul

Weihnachtsgrüße

Liebe Fans, Helfer und Unterstützer, das gesamte Wutzdog Team wünscht euch allen ein erholsames und stressfreies Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ihr habt uns auch in diesem Jahr wieder gezeigt, dass sich die ganze Mühe immer wieder lohnt und motiviert uns stets, das ganze Ding für uns alle auf die Beine zu stellen. Feiert schön und genießt die (hoffentlich) freie Zeit ordentlich. Im neuen Jahr gibt´s dann auch endlich erste Infos zum aktuellen Stand der Vorbereitungen fürs Wutzdog 2018, also seid gespannt!

Anreisetipp

Noch 2 mal schlafen und wir können gemeinsam unser geliebtes Festival feiern. Da uns hervorragendes Wetter bevor zu stehen scheint, hier nochmal der Hinweis: Es wird aufgrund der Doppelbelastung (Badebetrieb/Wutzdog) zu erhöhtem Verkehrsaufkommen kommen und wir empfehlen Euch deshalb mit dem Fahrrad zu kommen oder Fahrgemeinschaften zu bilden. Wir freuen uns gemeinsam mit Euch auf ein tolles Wutzdog 2017!

Der Countdown läuft!

Liebe Fans, Freunde, Helfer und Unterstützer: In knapp 2 Wochen steht unser heißgeliebtes Festival vor der Tür. Wer es nicht bereits getan hat: SAVE THE DATE ! Wir erwarten Großes 😉